Neues Gesicht in unserer Gemeinde

Markus Honermeyer übernimmt Dienst

erstellt am 26.01.20 Kategorie(n): Personen

Neues Gesicht in unserer Gemeinde
v.l.: Richard Krause, Holger Tielbürger, Matthias Grundmann, Dr. Andreas Lange

Pfarrer Markus Honermeyer übernimmt ab 1. Februar eine 50 prozentige Dienstbeauftragung in der ev.-luth. Kirchengemeinde Schötmar-Knetterheide.

Nach dem Wechsel des bisherigen Pfarrers Matthias Grundmann in den Schuldienst nach Lemgo wurde eine neue Regelung in der Gemeindebetreuung erforderlich. Weil aufgrund der aktuellen Gemeindegliederzahlen in der Lutherischen Kirchengemeinde insgesamt nur noch 100% Dienstumfang gerechtfertigt ist, entschied sich der Kirchenvorstand, zusätzlich aus eigenen Rücklagen ein weiteres Viertel Pfarrdienst zu ermöglichen.

Für zukünftig insgesamt 50% Beauftragung mit Schwerpunkt Trinitatiskirche konnte Pfarrer Markus Honermeyer gewonnen werden. Ab dem 1. Februar 2020 hat er diesen Dienstauftrag neben seiner nun ebenfalls auf 50% reduzierten Pfarrstelle II in der reformierten Gemeinden übernommen.

Am Sonntag, den 08. März, wurde er im Rahmen eines gemeinsam gefeierten Gottesdienstes beider Gemeindebezirke in seinen Dienst eingeführt.

Pfarrer Holger Tielbürger wird als Pfarrstelleninhaber wie bisher mit 75% in Schötmar-Knetterheide tätig sein – Schwerpunkt Versöhnungskirche – und zusätzlich ebenfalls ab dem 1. Februar 2020 mit 25% an der Lutherischen Kirchengemeinde St. Marien in Lemgo mitwirken.
Eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Lösung, die aber in allen Kirchenvorständen und durch die Superintendenten und Klassenvorstände unterstützt wird.