Für die Zukunft: Töne am Freitag...

Anfängerkurs für Blechbläser

erstellt am 01.02.20 Kategorie(n): Musik, Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Für die Zukunft: Töne am Freitag...

...mit einer Trompete, einem Wald- oder Tenorhorn erzeugen. Oder doch lieber mit einer mächtigen Tuba? Nachhaltig und klimafreundlich?
Die Zukunft beginn JETZT!

 

Im März beginnt wieder ein Anfängerkurs für Blechbläser. Er eignet sich für (fast) alle von 8 bis 88 Jahren. Zum Beispiel für:

 

  • Singles, die zusammen mit anderen netten Leuten etwas Neues ausprobieren möchten
  • Rentner, die sich ein neues Hobby wünschen
  • Eltern, z. B. gemeinsam mit ihren Kindern
  • Kinder ab ca. 9 Jahren

Am 28. Februar um 18.00 Uhr findet im Paul-Schneider-Haus an der Versöhnungskirche ein Infoabend für alle Interessierten statt, da kann man sich auch gleich anmelden. Kinder sollten deshalb am besten ihre Mütter und/oder Väter mitbringen.
Eine Woche später, am 6. März, startet der Lehrgang dann richtig, immer freitags von 18.15 – 19.00 Uhr.

Instrumente können von uns bei Bedarf gestellt werden – solange der Vorrat reicht.
Weitere Informationen oder Vorabanmeldungen bei der Posaunenchorleiterin Andrea Koschitzki, Tel. 05222 60248.

Wenn Sie nicht selbst ran möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie diesen Kurs anderen weiter empfehlen. Vielen Dank dafür.

Übrigens, auch ehemalige Bläser sind herzlich willkommen bei uns wieder einzusteigen. Stimmen Sie sich mit Andrea Koschitzki ab.